Slubice
Stadion Olimpijski

Spielstätte von MKS Polonia Slubice

Erbaut worden in den 20ger Jahren,konzipiert von Otto Morgenschweis sieht es eher wie ein Bauwerk der Antike aus,die Fertigstellung erfolgte im Jhare 1927. Bis 1945 hieß es Ostmarkstadion,es besitzt eine Vorrichtung für ein olympisches Feuer,dem Vernehmen nah wurde hier wohl für die olympischen Spiele 1936 trainiert,aber Wettbewerbe wurden offenbar keine ausgetragen trotz einem vorhandenen Schwimmstadion,Tartanbahn sowie einer Kugelstoßanlage. Das Stadion ist auch unter dem Namen SOSIR (Slubickiego Osrodka Sportu i Rekreacji) bekannt.

Beheimatet ist dort der Verein MKS Polonia Slubice, der bis vor einigen Jahren noch in der polnischen 3.Liga spielte. Aktuell wurde gerade die Meisterschaft und der Aufstieg in die 6.Liga vollbracht.                                                                                        

google-maps  Google-Maps

Weitere Informationen: polonia.slubice.pl/

18. Juni 2015
copyright © fotos by ralf jöckel
all rights reserved

slubice
slubice slubice slubice slubice slubice slubice slubice slubice slubice slubice slubice slubice






..hier gehts weiter zum nächsten Fußballplatz