Heimaey, Westmännerinseln
Stadion Hásteinvöllur

Spielstätte Der Íþróttabandalag Vestmannaeyja
(kurz: ÍB Vestmannaeyja oder ÍBV)

Der Verein wurde bereits 1903 gegründet, sein Stadion "Hásteinvöllur" verfügt über 1.500 Plätze. Der ÍB Vestmannaeyja wurde dreimal isländischer Fußballmeister (1979, 1997, 1998) und gewann viermal den Landespokal (1968, 1972, 1981, 1998). 2006 stieg der Club jedoch als Tabellenletzter aus der ersten Liga (Landsbankadeild) ab und spielte zwei Jahre lang in der zweiten Klasse. Zur Saison 2009 stieg der Klub wieder in die erste Liga auf.

Quelle: Wikipedia                                                                                                                           

Google-Maps  google-maps

Weitere Informationen: http://www.ibv.is

20. August 2013
copyright © fotos by thomas frison
all rights reserved

westermaenner2-
westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2- westermaenner2-






..hier gehts weiter zum nächsten Fußballplatz