Essen-Freisenbruch
Waldstadion Bergmannsbusch

Spielstätte des "Turnclub Freisenbruch 1902 e.V."

Nach dem 100jährigen Vereinsbestehen im Jahre 2002, das mit einige sportlichen wie auch gesellschaftlichen Höhepunkten gebührend gefeiert wurde (u.a. mit Spielen gegen die Erstvertretung von Rot Weiß Essen) ging ein erneuter Ruck durch den TCF. Vielleicht lag es an der Laudatio, die Herr Rolf Hempelmann, RWE-Präsident und MdB, hielt. Vielleicht waren es aber auch die guten Wünsche, die uns u.a. durch den Oberbürgermeister unser Stadt Essen, Herrn Dr. Wolfgang Reininger, aber auch durch die des FC Bayern München in Person von Uli Hoeneß erreichten.

Der Club sorgt immer wieder für Aufsehen. So war »Mach ihn rein« auf den Trikots des Kreisligisten zu lesen. Allerdings stand hinter der Kampagne kein Schlachtruf eines Fanclubs, sondern der Kondomhersteller Billy Boy.

Ausserdem ist der TC "der erste Essener Fußballverein mit einem eigenen Krimi!", wie es auf der Facebook-Seite des Vereins heißt. "Krimmini" heißt die Buch-Reihe, in deren Rahmen der Klub nun mal mindestens Teil der Literaturgeschichte wird. Was sicher auch beim ehrgeizigen Langzeitprojekt des Vereins behilflich sein wird - den TC Freisenbruch unter die Top100 der beliebtesten deutschen Fußballvereine zu hieven.
                                                                                       

google-maps  Google-Maps

Weitere Informationen: www.tc-freisenbruch.de/

25. März 2016
copyright © fotos by uwe strootmann
all rights reserved

freisenbruch
freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch freisenbruch






..hier gehts weiter zum nächsten Fußballplatz